Anreise, Abreise, Fahrradmitnahme

Der Glan-Blies-Radweg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Sarreguemines (F), Blieskastel-Lautzkirchen, Homburg (Saar), Glan-Münchweiler, Rehweiler, Eisenbach-Matzenbach, Theisbergstegen, Altenglan, Lauterecken-Grumbach, Staudernheim, Bad Sobernheim

Fahrradmitnahme im ÖPNV

Zwischen Glan-Münchweiler und Altenglan besteht die Möglichkeit, die Fahrräder im Zug mitzunehmen.

Die Fahrradmitnahme im Nahverkehr ist in Rheinland-Pfalz und im Saarland grundsätzlich kostenlos, an Werktagen muss nur vor 9 Uhr eine Fahrkarte gelöst werden.

 

Verkehrsverbund Rhein-Neckar
Telefon: 0621/ 10770-77
eMail: nfo@vrn.de
www.vrn.de

 

Rhein-Nahe Verkehrsverbund GmbH
Geschäftsstelle Bahnhofstraße 2
55218 Ingelheim
Servicenummer 01801/ 766766
Telefon: 06132/ 78960
eMail: info@rnn.info
www.rnn.info

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden